Warning: mysqli_fetch_array() expects parameter 1 to be mysqli_result, boolean given in /var/www/bikeportal/index.php on line 99
So wickelst du dein Fahrrad für den Flugtransport ein
DE
EN

Notice: Undefined variable: apptext in /var/www/bikeportal/index.php on line 227

Notice: Undefined variable: apptext in /var/www/bikeportal/index.php on line 227

Notice: Undefined variable: apptext in /var/www/bikeportal/index.php on line 227

Notice: Undefined variable: apptext in /var/www/bikeportal/index.php on line 227

Notice: Undefined variable: apptext in /var/www/bikeportal/index.php on line 242

Notice: Undefined variable: apptext in /var/www/bikeportal/index.php on line 242

Notice: Undefined variable: apptext in /var/www/bikeportal/index.php on line 242
cycleguide Radreisen Europa auf facebook

Warning: mysqli_fetch_array() expects parameter 1 to be mysqli_result, boolean given in /var/www/bikeportal/index.php on line 408

Notice: Undefined variable: apptext in /var/www/bikeportal/index.php on line 430

Patchwork und Wrappen


Besonders durch die Schwierigkeit, dass besagte BA-Tüten nicht immer verfügbar sind, ist Kreativität und Fingerspitzengefühl gefragt. Ein Streifzug durch den Baumarkt kann inspirierend sein für den nächsten Flug. Luftpolsterfolie und Malerabdeckplane sind ganz vorne im Rennen. Hiermit lassen sich die kritischen Teile des Rades in liebevoller Kleinarbeit abdecken.

Eine Beschreibung, wie du dein Fahrrad für den Flugtransport einwickelst.
Share it!
Definitiv die beste Lösung für alle, die gerne und stundenlang an ihrem Fahrrad herum fummeln. Je nachdem, wie sehr du an deinem Lack hängst und sonst deine Zeitplanung ausschaut, besteht die Möglichkeit, in liebevoller Kleinarbeit jeden Quadratmillimeter Lack abzudecken. Diese Lösung ist definitiv nichts für Gegner des ersten Kratzers.

Einfacher und auch letztlich mehr im Sinne der Airline ist, dass Schalt- und Bremszüge kein Potential zum verheddern bieten, scharfe Kanten andere Gepäckstücke nicht beschädigen und letztlich dreckige Komponenten nichts beschmutzen. Sprich: Kette, Gangschaltung und Ständer sind einzuwickeln.

Der elementare Vorteil dieser Lösung ist, dass das notwendige Material wie Luftpolsterfolie oder Malerabdeckplane leicht und günstig zu bekommen ist. Selbst wenn sich kein professionelles Material auftreiben lässt, können Plastiktüten aus dem Supermarkt hier ihren Job vollbringen. Umweltpolitisch ist diese Lösung der Einweg-Massenverklebung von Plastik allerdings kritisch zu betrachten. Vielleicht gibt es ja gebrauchte Plastiktüten für das Gewissen...

Notice: Undefined variable: apptext in /var/www/bikeportal/index.php on line 386
© cycleguide 2016